Ankh-Morpork-Times.de
 
 Letzter Artikel: Discworld Convention 2014  

25.09.2014 

 
 
 
  Mitglieder-Login:   Nickname:   Passwort:  

 

 

[Startseite] [Deine Artikel in der Times] [Chat]

[Ausgabe 1] [Ausgabe 2] [Ausgabe 3] [Ausgabe 4] [Ausgabe 5]
[Ausgabe 6] [Ausgabe 7] [Ausgabe 8] [Ausgabe 9] [Ausgabe 10]
[Ausgabe 11] [Ausgabe 12] [Ausgabe 13] [Ausgabe 14]

 

Leseproben aus Ankh-Morpork Times Nr. 5 von August 2004:

 
 

Kleiner Reiseführer durch Ankh-Morpork

Diese wunderschöne und folkloristische Zwillingsstadt getrennt durch den Ankh über dessen klares Wasser es ein wunderschönes Sprüchlein gibt: "Zu dickflüssig um es zu trinken, zu dünnflüssig um es zu pflügen!", einen Fluss von dessen Reinheit sich jeder überzeugen kann (der dumm genug dazu ist.) üb-/erlebte schon unzählige Katastrophen. Ihr eigenes Aroma erfüllt diese Stadt, ein Duft, der wenn Sie Ankh-Morpork betreten Ihnen sogleich zu Kopfe steigen wird, der Duft der Zivilisation. In Ankh-Morpork findet jeder etwas. Der Krieger, Kriegerischer Barbar, Barbar, Barbarischer Krieger, Held, Kriegerischer Held, Barbarischer Held, Barbarischer Kriegerischer Held oder Kriegerischer Barbarischer Held findet die besten Waffen, Rüstungen oder andere Ausrüstungsgegenstände in einer der unzähligen Zwergenschmieden. Thaumaturgen, oder angehende solcher Art, finden viele Accessoires bei den Glasbläsern deren Waren ganz vorzüglich sind und ihren Bestimmungsort meist unbeschadet erreichen und denken Sie daran Scherben bringen Glück (darauf gibt es keine Garantie). Als Künstler finden Sie bestimmt alles was Sie brauchen in der Straße schlauer Kunsthandwerker.

 

 
 

Und Falls Sie Lust haben einer oder mehreren mehr oder weniger regelmäßigen Explosion/-en beizuwohnen sind Sie in der Gilde der Alchemisten genau richtig am Platz (und später vielleicht auch richtig an dem Platz an dem Sie gelandet sind). Und falls Sie jemanden nicht mehr sehen wollen, so statten Sie der Assassinen-Gilde einen Besuch ab. Aber vergessen Sie nie, niemals die Gebühren der Diebesgilde mit überraschenden Prämien bei Jahreskomplettzahlungen zu zahlen. Wenn Sie Hunger bekommen statten sie Gimlet's Feinkostbude, dem Curry-Garten oder der Geflickten Trommel einen Besuch ab. Oder Sie beehren eines der anderen überwiegend exotischen Gasthäuser mit oft exotischen Speisen und danach einen guten Arzt, hier nicht zu empfehlen ist Krapfen-Karl außer Sie sind ein Pferd das sterben möchte, (zum eventuellen Magenauspumpen oder zur Behandlung einer meist exotischen Krankheit) mit Ihrer Anwesenheit. In Ankh-Morpork fühlt sich jeder wohl, dort gibt es keine ethnischen Minoritäten, nur ethnische Mehrheiten. Ob Sie Mensch, Zwerg, Troll, Untoter jeder Art oder Nobby Nobbs oder gar Tourist sind ist hier relativ unwichtig. Die Ankh-Morpork-Times druckt gern Ihre Stellengesuche ab, nimmt gern ihre Stellengesuche die sie abgedruckt haben möchten entgegen.

 
 

Alte Ausgaben: [Übersicht] [Artikel] [Leseproben] [Quick-Clacks] [Fehler-Dämon]